Kategorien
Allgemein

Ohmenhausen – hilft!

Liebe Ohmenhäuserinnen und Ohmenhäuser,

der Corona Virus hat unser Leben jetzt schon verändert. Wir sollen unsere direkten sozialen Kontakte einschränken und am besten zu Hause bleiben. Das gilt in besonderer Weise für Menschen aus der Risikogruppe.

Vielen stellt sich die Frage: „Wie kann ich in dieser Situation helfen?“ Auch innerhalb der Ohmenhäuser Vereine und beim Bezirksamt kommen jetzt schon Hilfsangebote an – Einkaufen, Kinder betreuen, mit dem Hund Gassi gehen.

Über diese Website wollen wir die Hilfe in Ohmenhausen organisieren. Helfende und Hilfe-Suchende zusammenbringen – ganz konkret in hier im Stadtteil.

Insbesondere für ältere, hochbetagte, kranke, chronisch kranke und / oder immunschwache Menschen, welche aktuell ihre Wohnung nicht verlassen sollen oder wollen. Wir möchten sicherstellen, dass diese Personen mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs versorgt werden.

Konkrete Hilfsangebote und Gesuche können entweder über ohmenhausen-hilft@cvjm-ohmenhausen.de, das evangelische Pfarramt ( 07121 57143), den Förderverein Ohmenhausen (Mo.-Fr. von 10:00-12:00 Uhr: 0177 827 5445) oder über unseren Anrufbeantworter:  07121 1459345 abgegeben werden.

Diejenigen die uns generell unterstützen wollen, die wir bei Bedarf ansprechen dürfen, bitten wir ihre Kontaktdaten in das Formular unten einzutragen, so dass wir sie per E-Mail erreichen können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Hilfe nur denjenigen anbieten können die zur Risikogruppe gehören und keinerlei Möglichkeiten haben Hilfe aus dem Familienkreis zu bekommen.